NutzfahrzeugwaschanlagenSoftCare Pro Classic XL 320: Die Q1 Tankstelle in Rostock zeigt Größe. Nutzfahrzeugwaschanlage mit allen Pflegeoptionen für Fahrzeuge bis 3,20 Meter Höhe. Die Software Pro Classic XL 320 von WashTec nimmt nicht nur alle Pkw, sondern auch Transporter mit einer Fahrzeughöhe von bis zu 3,20 Metern und einer maximalen Breite im Spiegelbereich von 2,60 Metern auf. Mit dieser Innovation schließt die Q1 Tankstelle Rostock die Lücke zwischen bisherigen Portalanlagen und Nutzfahrzeug-Waschanlagen. In der SoftCare Pro Classic XL 320 kommen sämtliche Transporter in Serienausstattung unter – auch die mit Ultrahochdach. Im Vergleich zur herkömmlichen SoftCare Pro Classic wartet die XL-320-Variante nicht nur mit größeren Maßen, sondern auch mit mehr Power auf. Für die Seitentrocknung der Transporter sind verstärkte Gebläse und erhöhte Strömungskanäle eingebaut, die bis in die Höhe der Seitenfenster der Transporter reichen. Gegenüber Nutzfahrzeug-Waschanlangen punktet die SoftCare Pro Classic XL 320 mit dem höheren Funktionsumfang, denn auch in der XL-Version sind alle Ausstattungsvarianten der SoftCare Pro Classic enthalten, wie Räderwäsche bis 21 Zoll Reifengröße, eine große Palette von Vorwasch- und Hochdruckoptionen, Pflegeprogrammen sowie die Gebläsetrocknung.
Dank einer intelligenten Softwaresteuerung erkennt die Maschine beim Waschen automatisch den Fahrzeugtyp und startet bei Bedarf selbständig das Transporter-Spiegelprogramm. Dieses lässt die Seitenbürsten vorwärts und rückwärts so rotieren, dass die eingeklappten Seitenspiegel nicht aufgehebelt werden können.